MEHRMONATIGES FÜHRUNGSKRÄFTEPROGRAMM

AGILE FÜHRUNG - INTENSIVPROGRAMM FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE

Viele Unternehmen sind auf dem Weg zu einer neuen Unternehmenskultur und deutlich mehr Agilität: das Prinzip der Selbstverantwortung auf Mitarbeiter*innenebene, neue Entscheidungswege,  Arbeiten auf Augenhöhe und vielfältige Vernetzung sind wesentliche Eckpfeiler dieser neuen Ausrichtung.

Die Anforderungen an Führungskräfte sind dabei hoch: Sie sollen diesen Wandel entwickeln, anstoßen und kontinuierlich begleiten: Agilität im Unternehmen fördern, auf immer schneller wechselnde Anforderungen im Markt flexibel reagieren und Mitarbeiter*innen zur Selbstorganisation anleiten.

Gleichzeitig verändert sich die Rolle der Führungskräfte massiv: vom Manager zum Leader, von detaillierter Planung zu mehr Innovation und Experiment, von Entscheidungen treffen zu Entscheidungen moderieren.

Der Ruf nach einer neuen Führungskultur ist groß.

Mit diesem Führungskräfteprogramm möchten wir Führungskräfte dabei unterstützen, diesen Wandel aktiv mitzugestalten und ihre neue Führungsrolle einzunehmen und konsequent weiterzuentwickeln.

 

WARUM GUTE FÜHRUNG IN AGILER UNTERNEHMENSKULTUR SO WICHTIG IST …

  • Um die Selbstorganisation der Mitarbeitenden zu fördern.
  • Um klare Ausrichtungen zu schaffen und Orientierung zu geben.
  • Um Wirtschaftlichkeit und Kundenorientierung im Auge zu behalten und auszubauen.
  • Um Raum für Experimente zu schaffen und für klare Entscheidungen zu sorgen.
  • Um einen kontinuierlichen Wandel zu ermöglichen und zu begleiten.
  • Um Leistungsträger*innen zu halten.
  • Um lösungs- und ergebnisorientiertes Arbeiten im Team zu stärken.

FÜHRUNGSKRÄFTE LERNEN …

  • den eigenen Standpunkt zu reflektieren und klar zu vertreten.
  • zu verstehen, worauf es beim Führen im Agilen Kontext ankommt.
  • wie sie ihre Rolle und Verantwortung wahrnehmen und weiterentwickeln.
  • Prozesse, Methoden und Tools aus Agilen Arbeitsweisen sinnvoll einzusetzen.
  • konstruktive Gespräche mit Teams und Mitarbeitern auf Augenhöhe zu führen.
  • ihr Team kontinuierlich weiterzuentwickeln und konsequent Verantwortung zu übertragen.
  • in ihrem Team eine neue Lernkultur zu entwickeln und zu begleiten.
  • Konflikte und Probleme im Team frühzeitig zu erkennen und angemessen darauf zu reagieren.
  • regelmäßig ihre eigenes Führungsverhalten zu reflektieren und kontinuierlich zu lernen.
  • gemeinsam mit anderen Teilnehmer*innen Lösungen für Herausforderungen im Unternehmen zu finden.
  • durch den Austausch mit Kollegen*innen neue Erfahrungen zu teilen und voneinander zu lernen.

AN WEN RICHTET SICH DIESES PROGRAMM?

Dieses Programm richtet sich an Führungskräfte von Unternehmen, die sich agiler ausrichten wollen, um schneller auf sich verändernde Marktbedingungen zu reagieren. Führungskräfte, die ihre Teams zur Selbstverantwortung weiterentwickeln und dabei ihr eigenes Führungsverhalten wirksam anpassen wollen.

 

INHALT:

Wir sind überzeugt davon, und dass Lernen in kontinuierlichen kleinen Schritten erfolgreicher ist und dass es ein klares Ziel braucht, um zu lernen. Deshalb startet dieses Programm mit einer Standortanalyse und einer individuellen Zielsetzung für jede*n Teilnehmer*in. Durch weitere Coachingstunden werden die Führungskräfte in ihren individuellen Herausforderungen begleitet und gestärkt. Durch regelmäßige Online-Lernimpulse wird praxisnahes Wissen durch kleine Lernimpulse vermittelt oder gemeinsam erarbeitet. Geübt und ausprobiert wird im geschützten Raum der Peergroups.

Supervision und Kollegiale Fallberatung sind weitere wesentliche Bestandteile des Programms.

 

UMFANG:

  • Standortanalyse (Harrison Assessment) und individuelle Zielerarbeitung im Einzelcoaching (120 min)
  • Kick-off Termin in Präsenz 8 Std. mit allen Teilnehmer*innen
  • 6 Lernimpulse à 3 Std. als Onlineseminar mit folgenden Themen (tbd.)
  • 5 Gruppen-Supervisionen online à 90 min
  • 2 individuelle Coachings pro Führungskraft à 90 min
  • Gemeinsames Lernen und Üben in Peergroups (mind. ein Treffen zwischen den Lerninhalten)
  • Abschlussworkshop mit Ausblick 8 Std.

Gern passen wir den Inhalt auf die individuellen Bedürnfisse des Unternehmens an.

 

ZEITRAUM:

Die Dauer des Programms ist auf 7 Monate ausgelegt und kann auf Wunsch auch verlängert werden.

 

TERMINE

Dieses Seminar bieten wir für Unternehmen an. Termine nach Absprache.

 

ORT

Online Zoom Konferenz und Präsenzworkshops nach Vereinbarung

 

PREISE

Gern erstellen wir ein Angebot für dein Unternehmen

 

TRAINERINNEN

Dr. Regina Pingel, Margit Peters

 

INTERESSE?

Über dieses Kontaktformular kannst du mit uns Kontakt aufnehmen.

Email:  beratung@margitpeters.de
Phone: +49 170 154 1800

2 + 2 =